Leuchtturm Hourtin Nord

Leuchtturm Phare d’ Hourtin


Technische Daten
Der Browser ist ein Oldtimer und versteht HTML5 nicht. Sonst wäre hier eine schöne Grafik zu sehen.
ALOL-Nummer D1372
Position 45° 08.5 ́, N 1° 09.7 ́ W
Betriebszeit seit 1863
Kennung Fl. W. 5s
Bauwerkshöhe 27m
Feuerhöhe 55m
Tragweite W. 23sm
Bemerkungen

Es lohnt sich entweder ein Fahrrad mitzunehmen oder im Winterhalbjahr zu kommen, wenn man den Leuchtturm besuchen möchte. Die Straße zum Leuchtturm ist nämlich im Sommer für Autos gesperrt und er liegt ziemlich genau 7km von jeder anderen Anbindung entfernt. Auch wenn er im Sperrgebiet liegt und man nicht besser herankommt … die Konstellation ist interessant. Es waren nämlich einmal zwei Türme, die man gebaut hatte in einer Zeit, als Leuchttürme noch nicht blinken konnten. So war diese Stelle wegen der zwei Feuer von anderen an der Küste zu unterscheiden. Der Südturm war nur bis 1894 aktiv und ist mittlerweile zur Satellitenstation umgebaut.
Wer übrigens schöne Strände sucht … die gibt’s in der Nähe zuhauf.

Links

Hier habe ich keine deutschsprachigen Links anzubieten. Das könnte am erschwerten Zugang liegen.


Seekarte (OpenSeaMap)  
 

1 comment for “Leuchtturm Phare d’ Hourtin

  1. Stephan Hix
    11. Dezember 2010 at 21:33

    No secrets here: Blog: WordPress 3.0, Theme: „Constructor“ with a lot of options in a configuration menu, the „rest“ is a little bit of CSS and three days of plugin-reviewing. Maybe 15 years of experience in web programming were helpful, too.

Comments are closed.