00000-deutschland-lindau-neuer_leuchtturm-3

Lindau, Neuer Leuchtturm


Technische Daten
Der Browser ist ein Oldtimer und versteht HTML5 nicht. Sonst wäre hier eine schöne Grafik zu sehen.
ALOL-Nummer -
Position 47° 32′ 34,6″ N, 9° 41′ 0,8″ O
Betriebszeit 1856
Kennung Fl. W. 3s
Bauwerkshöhe 33 m
Feuerhöhe 35 m
Tragweite W: ca. 20 sm
Bemerkungen Kuriosum: Der Leuchtturm wird bei Bedarf von den Schiffen per Funk aktiviert.

Wir fuhren mit dem Fahrrad von Kressbronn über Lindau nach Bregenz und abends mit dem Schiff zurück. Da hat man den Leuchtturm einmal vom Land aus und einmal zu Wasser gesehen.
Das Grinsen im Gesicht des Leuchtturms … das war eine Woche zuvor noch nicht da. So gab es kein „ungestörtes“ Foto, aber sicher seltene.

Insgesamt handelt es sich um ein sehr bekanntes Postkartenmotiv und vielleicht das Erkennungszeichen von Lindau überhaupt.

Als Besonderheit lässt sich erwähnen, dass der Leuchtturm in Lindau auch zwei Turmuhren aufweisen kann.

Links


Seekarte (OpenSeaMap)