Leuchttürm Schleimünde

Leuchtturm Schleimünde


Technische Daten
Der Browser ist ein Oldtimer und versteht HTML5 nicht. Sonst wäre hier eine schöne Grafik zu sehen.
ALOL-Nummer C1186
Position 54° 40.3 N, 10° 02.2 E
Betriebszeit seit 1872
Kennung L.Fl.(3)W.R. 20s
Bauwerkshöhe 14,3m
Feuerhöhe 14,8m
Tragweite W. 14sm, R. 6sm
Bemerkungen

Der Marinehafen von Olpenitz wird zum abgeschlossenen Touristenhafen, das gegenüber liegende Naturschutzgebiet darf nicht mehr betreten werden. Selbst mit dem Fahrrad käme man nur zu einer Informations-Station. Zum Leuchtturm Schleimünde gelangt man darum nur per Schiff, am einfachsten von Maasholm aus. Das Fahrziel besteht wirklich nur aus dem Leuchtturm (für uns Fans ja kein Nachteil) und drei Häusern mit einem kleinen Strand.
Wer die längere Fahrt von Kappeln aus bevorzugt, kann noch ein wenig die schöne Landschaft der Schlei genießen.

Laut WSA wechselte kein anderer Leuchtturm häufiger die Bemalung.

Der Leuchtturm wird renoviert (Stand 2014)

Links


Seekarte (OpenSeaMap)